Mittwoch, 11. Juni 2014

Auch

wenn die Tage hier so einfach verfliegen und keine richtige Ruhe einkehrt und wenig Zeit für mich da ist ( die ich sehr brauche ), so stimmt wenigsten morgens die Begrüßung, wenn ich in den Garten schaue.





Kommentare:

  1. Sensationell diese Farben. Und die Textur meint man fast zu spüren…
    herzliche Grüsse, was Dir morgen wohl blüht ;-) ?

    AntwortenLöschen
  2. und wie gut allein es schon tun muss, überhaupt einen garten zu haben!
    wunderschöne bilder.

    AntwortenLöschen
  3. sowas würde ich auch gerne morgens sehen können.

    AntwortenLöschen