Samstag, 1. März 2014

Samstagskaffee

Heute mit einem Tee, gegen das unangehneme Kratzen im Hals und mit fast zu viel rosa und pink, aber ein kleiner Alltagsaufheller mußte her;)


Und nun rasch zu Ninja!




Kommentare:

  1. Noch eine Teetrinkerin mit rotem Hals... So ein hübscher Aufheller heitert sofort auf. Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  2. Wie bezaubernd. Die Vase ist total meins.
    Wünsch ein e entspanntes Wochenende
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die farbigen Ranunkeln sind ein fröhlicher frühlingshafter Farbtupfer...
    Schönes Wochenende,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Es kann gar nicht zu viel Pink geben! Also das ist jetzt mal meine Meinung, ähem...
    Tolle Bilder!!!
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Dein Paper-Piecing macht gute Fortschritte.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  6. der richtige dosis rosarot für einen rosaroten samstag. lg, éva

    AntwortenLöschen
  7. irgendwas ist da gerade in der luft mit dem rosa. es wird vergehen. und bis dahin ists gut so.

    AntwortenLöschen
  8. faschingsmäßig frohlaunebunt - passt, heute, gerade.
    gute besserung! pass auf auf dich!

    AntwortenLöschen
  9. Oh, gute Besserung. Deine Näharbeit ist hübsch. Bin gespannt was es wird. Habe letztens Deine Stoffstückchen verarbeitet :)
    LG, von Annette

    AntwortenLöschen
  10. nein, nicht zuviel. gerade richtig.
    liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  11. Die rosarote Brille ist gaaanz wichtig ;-)! Und Deine hexagönchen bezaubernd!
    Hoffentlich ist das Kratzen weggespült, ich knapse immer noch ein bisschen...
    Liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen