Freitag, 7. Februar 2014

Blumen am Freitag

Die ersten Triebe zeigen sich in meinem Zwiebelblumenbeet, aber meine Geduld reicht nicht aus und ich mußte ein paar Blumen vom Markt holen.
Nun erfreuen sie mit ihrem Anblick und schon bald wird die Hyazinthe sich bemerkbar machen, bis der Duft uns stört und sie ihren Platz draußen nehmen kann.

Mehr Flora am Freitag gibt es hier.



Kommentare:

  1. Liebe Margarete,
    Dein Markt-Sträußchen gefällt mir...
    Der Grauton der Vase, lässt die
    farbige Blumenpracht richtig erstrahlen!
    Hab es fein,liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus. Genau mein Geschmack.
    Die relativ kurz gehaltenen Blumen in dieser wunderschönen Vase. Sieht pur aus und wunderschön.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. hallo
    eine superhübsche idee. gefällt mir.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  4. auch wenn ich eigentlich nicht der pink-typ bin...
    hier finde ich die Kombi wunderhübsch, vor allem in der Kombi mit grau!
    lg ninja

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Farbzusammenstellung.
    Auf den Duft von Hyazinthen reagiere ich leider allergisch, dabei gefallen sie mir so gut.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  6. Es fällt wirklich schwer das Warten auf das Frühjahr... Aber mit Deiner dutigen Graurrosé Duft-Komposition muss man es auch nicht! Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  7. Traumhaft schöne Tulpen und Hyazinthen, und genial in der Kombination mit der schönen Vase.
    Liebste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder von wunderschönen Blumen! Und auch die Vase gefällt mir sehr. ;)
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. wie fein sie sich hineinschmiegen in die so hübsche vase.

    AntwortenLöschen
  10. Die Vase und die Art, die Blumen darin anzuordnen gefällt mir sehr. Sehr.
    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen