Mittwoch, 29. Januar 2014

Weiß


und kalt wollten wir es haben. Der Wunsch ist in Erfüllung gegangen.Die Nachmittage draussen auf dem zugefrorenem See zaubern rote Bäckchen und die letzten Flaschen Punsch werden in Thermoskanne umgefüllt, ein paar Kekse und Rosinen noch dazu und der erste Pickncik des Jahres auf dem Eis wird gefeiert.
Und nur das nach Hause gehen fällt dann dem einem oder anderen basonders schwer.


Meinen Mittwoch im MIttelpunkt schicke ich rasch zu Eva .




Kommentare:

  1. herrlich! endlich!
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  2. So schön rein... und ein wunderbares Licht- und Schattenspiel...Bin gespannt, ob der Schnee uns hier auch besucht.
    LG!

    AntwortenLöschen
  3. je nach konsumierter punschmenge :)
    schön, dass er doch noch gekommen ist, der weiße kalte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, wir trinken hier Früchtepunsch ( ohne Alkohol ) und die Kinder möchten nicht nach Hause, ich schon.So zur Aufklärung;)

      Löschen
  4. Das erste Picknick im Schnee , das klingt fein ( zumindest für die Kinder , wie ich gelesen habe ;) ) Bei uns ist der Schnee auch endlich angekommen !
    Liebe Grüße Ursula

    AntwortenLöschen
  5. oh wis schön! das würde ich auch gerne machen…
    herzliche Grüsse aus der Stadt!

    AntwortenLöschen
  6. wunderschönes endjanuarweiß. hier leider nur noch in leichten flecken. kalt ist es aber. lg, éva

    AntwortenLöschen