Montag, 17. November 2014

Stoffmarkt




Bei einem richtigen Novemberwetter habe ich gestern den Stoffmarkt in Hamburg besucht. Trotz der niedrigen Temperaturen und des Regens war es richtig voll, das Gedränge an den Ständen sehr groß.
Und ich brauchte den ersten Glühwein des Herbstes zum Aufwärmen.
Nach Hause habe ich lauter Stoffe zum Warm werden und halten mitgenommen: Nicky und Roboterjersey für die Kinder und einen Strickstoff für einen Kapuzenpulli für mich.

Mittwoch, 12. November 2014

Novembertag


Es sollten ja heute 12 vom 12 werden, aber da wir hier nicht das Wetter wie in Paris sondern eher wie bei frau rotkraut hatten, sind es weniger.
Ein ruhiger Tag auf der Suche nach Farbe und Licht.

Noch mehr Bilder gibt es bei Frau Kännchen.




Samstag, 11. Oktober 2014

Samstagskaffee

Samstagskaffee, mit letztem Sommergruß aus dem Garten

und der Herbststimmung aus der vergangenen Woche.





Samstag, 27. September 2014

Dänemark

Mit grünen Wiesen ( dank des vielen Regens ),

Überraschungsbesuch,

Lichtspielen,

Feldern kurz vor der Ernte,

Kieseln auf den Wegen, dem Knirschen unter den Füßen,

sehr netten Nachbarn, ein wenig neugierig,


immer wieder Himmelsbildern ( für Katja )

Dünen voller Wildrosen,

Sammlerstücken,

gelegentlich unter Beobachtung,

neuen Küchenversuchen, ohne Eismaschine,

und dem Strand.

Schön war es.






Samstag, 13. September 2014

Samstagskaffee und ein kurzes Hallo

Der Sommer ist jetzt endgültig für mich vorbei. Man riecht und sieht den Herbst, meine liebste Jahreszeit, solange man keinen Regenschirm braucht.
Mit dem Samstagskaffee möchte ich euch nach der Sommerpause ein kurzes Hallo sagen.

Und mögt ihr auch den Herbst?





Freitag, 1. August 2014

Donnerstag, 31. Juli 2014

Inselbotanik






Der grüne Faden zieht sich schon seit langem durch meinen Blog. Diesmal soll es auch nicht anders sein - ein paar wenige botanische  Eindrücke aus Mallorca. Und was man zu Hause beim Floristen in  Blumentöpfen kaufen kann, wächst auf der Insel zu Giganten - so kommt man sich wie in Brobdingnag vor.


 ( Und selbst in Paris wird aus einer Rosmarinstaude keine Hecke, hier im Norden erst recht nicht. )



Dienstag, 29. Juli 2014

Auf der Insel

hatten wir ein Zimmer mit Aussicht

und dem Blick auf Zitronenbäume gehabt,

hier gefrühstückt,

umgeben von Rosmarinduft,

viel Wasser getrunken,

abends sehr fein gespeist,

in der Siesta immer wieder an den einfachen Dingen erfreut ( die Finca war einfach toll eingerichtet )

und uns auch einmal an den Strand gewagt,

und beruflich ( wärend der Seminare, die das eigentlche Ziel unserer Kurzreise nach Mallorca waren ) ein paar klare Strukturen gewonnen. Und Gedanken geordnet.





Samstag, 26. Juli 2014

Samstagskaffee

Diesmal nicht zu Hause, sondern vom letzten langen Wochenende auf Mallorca, wo sich das Berufliche mit der Entspannung sehr gut vereinbaren ließ. Und selbst die Hitze ist anders und der Kaffee schmeckt vorzüglich.

Ein entspanntes Sommerwochenende wünsche ich euch!



Dienstag, 8. Juli 2014

Sommerfreuden



 Ein Ausgleich zu der hektischen Woche, ein ruhiger Nachmittag des Nichtstuns - Sommerfreuden bei Freunden.







Freitag, 4. Juli 2014

Duftwicken


Duftwicken aus dem Garten, für die Freitagsblumen, mag ich sehr, schon als Kind immer die Nase in kleine Sträußchen reingesteckt und an dem süßen Duft erfreut. Und weil die Pflanzen reichlich tragen, vor allem wenn die Blüten regelmäßig geschnitten werden, kommt die Kugelvase oft zum Einsatz.