Dienstag, 10. September 2013

Eine Pumphose


brauchte das kleine Kind. Aus einem weichen Stoff und bequem geschnitten sollte sie sein.
Ich entschied mich für dieses Modell, das sehr schnell zu nähen ist ( es sei denn man stellt fest, dass man bei einem Beinbündchen falsch gedacht oder gar nicht gedacht hat und die Overlocknaht trennen muß ).
Weitere Hosen dieser Art folgen - sie hat die Testphase hinter sich. Das nächste Mal werde ich die Bündchen doppelt annähen und auch einen gewebten Stoff verwenden.

Der Schnitt: Summer Sea aus Ottobre 3/2013 -klick-
Die Stoffe: Frottee von hier, Bündchen von hier.

Mehr Selbstgemachtes gibt es bei Creadienstag und für Jungs bei Made4BOYS.


Kommentare:

  1. Herzallerliebst! WIrd bestimmt die neue Lieblingshose vom kleinen Kind.
    Einen ganz lieben Dienstagsgruss, Frau Sepia.

    AntwortenLöschen
  2. in frottee, wie fein! solche hosen mag ich sehr und ich dichte dem füchslein an, dass sie ihm auch gefallen.
    ach, und zu stylefix und leder: ja, unbedingt ja!
    liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ist die super, wo ich Sterne so liebe und dann noch mit blau - besser gehts nicht!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. so eine feine hose, das wär was gewesen für den kleinst-wirbelwind, heut landet sie wohl, wie manch anderes lang gesuchtes "das kann doch nicht verschwunden sein"-stück im nun enttarnten "das zieh ich sicher nie an"-versteck. aber wie ich den wirbelwind kenne, hat er sich schon ein neues versteck gesucht ;)
    liebe grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe fRottee. auch jetzt noch.
    nuR hab ich nichts mehR. obwohl .... doch. ich muss mal schauen.
    diese zumindest wiRklich hübsch. und gemütlich.
    liebst. käthe.

    AntwortenLöschen