Montag, 23. September 2013

Herbstgeflüster





Den Herbst versüßen, mit Rosen, reifen Früchten und Mousse au Chocolat.

Für vier Personen, fertig in 20 Minuten plus Kühlzeit:

Eine Tafel Schokolade mit 50 ml Schlagsahne schmelzen lassen, beiseite stellen. Zwei Eigelbe mit einem Esslöffel Puderzucker rühren, bis dieser vollständig aufgelöst und die Creme hellgelb wird. Zwei Eiweiß steif schlagen, etwas Salz und einen Esslöffel Puderzucker dazugeben. 200 ml Schlagsahne schlagen. Schokolade zu den Eigelben geben, umrühren, dann die Schlagsahne und zum Schluß das Eiweiß vorsichtig  unterheben.Einige Stunden ( mind. 4 ) im Kühlschrank ruhen lassen.

Mehr herbstliche Kulinaria findet ihr bei Katja.



Montag, 16. September 2013

Kartoffelsuppe mit Dill


Zu dem Wetter passend gab es hier gestern eine Kartoffelsuppe.Eine einfache, mit reichlich Dill und von allen sehr gemocht.

Eine große Zwiebel fein hacken und in Butter anschwitzen. 1 kg Kartoffeln und 2-3 Wurzeln schälen und würfeln und zu den Zwiebeln  geben, mit andünsten. 1 Liter Gemüsebrühe aufgießen, salzen, pfeffern, ein großes Lorbeerblatt dazu und 20 min köcheln lassen. Anschließend 100 ml Schmand unterrühren und mit reichlich Dill bestreuen.

Mehr Montagsrezepte sammelt heute Katja.






Sonntag, 15. September 2013

Sonntagsfreuden

 





Meine kommen aus der Natur - Äpfel von einer Freundin aus ihrem Garten und das Löwenmäulchen aus unserem.

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch und mehr Freuden sind bei Frau Kreativberg zu finden.



Freitag, 13. September 2013

Der Frage Foto Freitag

Sich für fünf Bücher zu entscheiden fällt nicht leicht, zumal ich viele Bücher mag, die ich gar nicht besitze.
Hier eine spontane Auswahl:


Die Unaufgeregheit, Stille und Atmosphäre dieser Bilder mag ich sehr.


Eine sehr vielseitige Frau und Künstlerin.


Morandi gehört zu meinen Lieblingsmalern


und Javier Marias zu Lieblingsautoren



und in den beiden kann man immer schön zwischendurch lesen.

Noch mehr Lektüre findet ihr heute bei Steffi.







Donnerstag, 12. September 2013

12 von 12 September


Der Start

Baustelleaufsicht

Sommergeflüster

Teepause zu zweit

Lesen zu zweit

Herbstzauber ( woanders )



Hunger stillen

Kellerfunde aussortieren

Neuzugang I

Neuzugang II

Textilpflege

Plan A

Mehr Einblicke - bitte hier entlang.










Goldschätze

sucht heute Frau Pimpinella - ich geselle mich dazu.



Dienstag, 10. September 2013

Ausflug

Erst durch das Tor,
an Bauerngärten vorbei,

die Einrichtung innen
der Anbau draussen,
in die gute Stube rein
und an Fenstern vorbei.
Und zuletzt das: Habt ihr eine Idee was es sein könnte?

Ein Konstrukt zum Eintauchen in die Vergangenheit - ein Sonntagsausflug ins Freilichtmuseum Molfsee.



Eine Pumphose


brauchte das kleine Kind. Aus einem weichen Stoff und bequem geschnitten sollte sie sein.
Ich entschied mich für dieses Modell, das sehr schnell zu nähen ist ( es sei denn man stellt fest, dass man bei einem Beinbündchen falsch gedacht oder gar nicht gedacht hat und die Overlocknaht trennen muß ).
Weitere Hosen dieser Art folgen - sie hat die Testphase hinter sich. Das nächste Mal werde ich die Bündchen doppelt annähen und auch einen gewebten Stoff verwenden.

Der Schnitt: Summer Sea aus Ottobre 3/2013 -klick-
Die Stoffe: Frottee von hier, Bündchen von hier.

Mehr Selbstgemachtes gibt es bei Creadienstag und für Jungs bei Made4BOYS.


Samstag, 7. September 2013

Samstagskaffee, Erinnerungen II



In den letzten Tagen war ich immer wieder dabei alte Umzugskartons auszupacken, Sachen auf verschiedene Stapeln zu verteilen ( behalten, verschenken, spenden, weg, noch mal überlegen ). Manches hat ganz schnell seinen richtigen gefunden, ohne dass ich lange überlegen mußte, bei anderen Sachen wurde lange abgewogen, soll ich oder soll ich nicht.Ich bin schon besser geworden, in diesem lästigen Aussortieren ( früher habe ich beinahe alles behalten, wenn ein  Fünkchen Erinnerung dran klebte ). Noch nie hatte ich soviel Platz,um all die "Souvenirs" unterzubringen. Umso größer der Wunsch sie los zu werden
Da ich bei einigen Sachen sehr hin und her gerissen war, habe ich eine Umzugskiste umdisponiert und hier all das versammelt, was nicht weg darf, aber auch nicht mehr sichtbar sein muß - abgkekühlte Sentimentalität.

Habt ihr auch solche Kisten, wo altes aufbewahrt wird, wovon ihr euch nicht trennen könnt? Diese Frage schicke ich auch zu Ninja , wo man sich jeden Samstag zum Kaffee trifft.


Freitag, 6. September 2013

Erinnerungen I


Was süsse Erinnerungen erweckt

An einem Regentag, an dem man sich schrecklich langweilt, findet man plötzlich die Briefe eines früheren Geliebten.
Eine helle Mondnacht.
Der Stoffrest eines früher angefertigten Kleidungsstückes, der sich plötzlich zusammengepreßt in einem Buche findet.
Der Fächer, den man im vorigen Jahr gebraucht hat.

Quelle: Das Kopfkissebuch der Hofdame Sei Shonagon  ( Manesse, Zürich 1952 )

Dienstag, 3. September 2013

Lichtspender


machen den trüben Septemberanfang etwas heller und werden aus dem Garten ins Huas geholt.

Mein Alltagsheld gesellt sich zu den anderen. Euch noch einen schönen Tag!

Sonntag, 1. September 2013