Dienstag, 27. August 2013

...


t r a u r i g, viel zu kurz sein Leben


Kommentare:

  1. ach, liebe margarethe ...
    frohmut denk ich hin zu dir, auf dass es i r g e n d w a s hilft, hoffnung.

    AntwortenLöschen
  2. liebe Margarete...Traurigkeit auch bei mir...völlig unerwartet, weils doch immer anders kommt als man denkt...aber ohne die Traurigkeit können wir uns auch nicht am kleinen oder großen Glück erfreuen...die allerbesten Wünsche und eine feste Umarmung schick ich dir....

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Magarete.

    Ein paar tröstende Gedanken schicke ich mit.
    Habe oft auf seiner Seite gelesen, es war ein langer Weg.

    AntwortenLöschen