Mittwoch, 17. April 2013

Mittwoch im Mittelpunkt

Seitdem die Sonne sich öfter zeigt verlagert sich unser Leben immer mehr nach draussen. Jedesmal versuchen wir im Garten die eine oder andere Ecke von dem Winterstaub zu befreien und ein wenig Klarheit und Farbe reinzubringen. Das geht minutenweise, manchmal auch eine Stunde am Stück. Heute habe ich eine Kiste mit Hornveilchen gakauft und schon einige Töpfe bepflanzt. Ich mag das Samtige an diesen Blumen, die auch etwas altmodisches und nostalgisches haben.


Und in ihrem Duft errinnern sie mich an Duftveilchen, aus denen ich als Mädchen kleine Sträußchen gamacht habe und nicht aus der Hand lassen konnte, von dem Duft ganz eingenommen.

Einen weiteren grünen Mittelpunkt findet ihr bei Eva .

Kommentare:

  1. Wunderschön! Wir mögen Stiefmütterchen auch so gerne :) xo

    AntwortenLöschen
  2. das samtige, ja, das habe ich besonders als kind so faszinierend gefunden.
    liebe grüße von ulma

    AntwortenLöschen