Mittwoch, 30. Januar 2013

12tel Blick Januar

Mein persönlicher Aussichtspunkt (einer von vielen):Jeden Monat, am letzten Montag zu gleichen Uhrzeit, entsteht ein Bild aus der gleichen Perspektive.


Weitere Teilnehmer und Konzept findet ihr bei Tabea .Danke für das interessante Projekt!



Dienstag, 29. Januar 2013

creadienstag no.1

Für die große Handtasche wurde ein kleines Täschchen gebraucht,damit die Suche nach den kleinere Teilen nicht  immer so zeit- und nervenraubend ist.Da ich noch einiges an Stoffresten habe,möchte ich sie in die nächsten Projekte versuchen einzuarbeiten.Ich mag es sehr gerne Leinenstoffe mit bunten Baumwollstoffen zu kombinieren, da bietet es sich an, Stoffreste in Patchworktechnik zu verarbeiten.




Heute bin ich das erste mal dabei,weitere Beiträge könnt ihr hier ansehen.

Montag, 28. Januar 2013

Vormittags, die Stille genießen und für den Rest des Tages Kräfte sammeln






Sonntag, 27. Januar 2013

Sonntag


Dem Regen gelauscht,süßen,frischen Orangensaft getrunken,Pasta mit in Butter gebratenen Pilzen und frischer Rauke gegessen,den Anblick sich öffnender Tulpen genossen.




Freitag, 25. Januar 2013

Der Frage Foto Freitag

Dein liebstes Ritual zu Hause?


In Ruhe Tee trinken.

Dein Lieblingsplatz?


Draussen


Was soll eigentlich keiner sehen?


Dass wir immer noch den Gartenzwerg von den Vorbesitzern im Garten stehen haben
 ( bald nicht mehr).

Freust du dich immer wieder darüber?

Über Post und wenn man noch so liebevoll schöne Briefmarken ( mit M. D. ! ) darauf platziert freue ich mich doppelt  -  merci Svea !


Deine liebste Lampe?


Louis Poulsen AJ Standleuchte
Bild von hier
 Sich für eine zu entscheiden fällt sehr schwer......



Noch mehr Bilder und Antworten heute bei Steffi - gute Besserung und viel Spaß in Berlin!

Donnerstag, 24. Januar 2013

Pastels

Bis die wieder blühen muß noch etwas Zeit vergehen.Erstmal möchte ich noch bißchen den Winter und Schnee genießen.Der bietet aber mir nicht die Farben nach denen Nic heute fragt.Deswegen habe ich diese rausgekramt:






Noch mehr Pastels:Bitte hier entlang!

Mittwoch, 23. Januar 2013

Post

Und zwischen Tragen des kranken Kindes und Umkreisen der Bleibseln vom Kindergeburtstag wird die Post aus Paris geöffnet; man bewundert das schön weiche, fleischige Leder und beschließt, endlich Ordnung in die Handtasche zu bringen.



Merci beaucoup Pascale!

Montag, 21. Januar 2013



Nachdem das große Kind sein Geburtstag mit Freunden gefeiert hat und das kleine Kind seit Tagen Fieber hat und nur auf dem Arm schlafen möchte, hoffe ich, dass die kommenden Tage mehr Ruhe und die Nächte mehr Schlaf bringen.

Freitag, 18. Januar 2013

Die lange Pause soll jetzt ein Ende haben.Wir sind umgezogen,aber noch nicht richtig eingezogen:Hier und da stapeln sich die Kartons,mittlerweiler weiß ich ganz genau welcher was beinhaltet,das macht die Suche leichter.
Wir haben Wochen kleiner und leider auch einer großen Krankheit hinter uns.Aber das versuche ich etwas in Hintergrund treten zu lassen und schmiede Pläne für das junge Jahr:Es gibt viel zu tun und einige Vorsätze.
Das neue Haus muß eingerichtet  und der Garten zumindest in groben Zügen angelegt werden,darauf freue ich mich sehr,auch wenn es viel Arbeit bedeutet.
Die Vorsätze sollen realistisch bleiben und werden hier dokumentiert,damit ich sie nicht so rasch vergesse ...
- den Alltag  mit den Kindern etwas streßfreier gestalten
- mehr lesen, dabei mehr Wasser und weniger Kaffee trinken
- mehr nähen,vielleicht auch für mich und manchmal einfach still sitzen und aus dem Fenster schauen.
Ja und dann fallen mir noch viel mehr Sachen ( SPORT! ),jetzt beende ich lieber meine Liste.

Euch allen wünsche ich ein erfülltes und spannendes Jahr!